Kinder filmen mit einem Tablet.

Multimedia-Medien-Camp – Social Media für Groß und Klein

Junge Naturwächter auf der Spur der Neuen Medien

Zielgruppe: Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die sich für die „Jungen Naturwächter“ des Landkreises Mittelsachsen engagieren.

Projektziele: Nutzungskompetenz für Soziale Medien, Handlungskompetenz, Eigene Ideen in ein eigenes Medienprodukt einfließen zu lassen, Reflexionskompetenz, Soziale Interaktionskompetenz

Auf der Basis der Neuen Medien werden generationsübergreifend Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Naturschutz animiert. In gemeinsamen Projekten lernen sie gegenseitig voneinander wie sie sich im Naturschutz engagieren können und gleichzeitig, wie verschiedene Social-Media-Kanäle funktionieren und wie sie diese für ihre eigenen Naturschutz-Zwecke nutzen können.

Phase 1 (12 Stunden): Projekt mit Kindern und Jugendlichen.
Gemeinsam mit den Teilnehmenden wird deren Mediennutzung kritisch reflektiert, sodass sich die Hauptnutzungskanäle herauskristallisieren. Darüber hinaus werden Chancen und Risiken dieser Kanäle thematisiert und gemeinsam besprochen, welche Kanäle für die „Jungen Naturwächter“ als Kommunikationskanäle in Frage kommen. Nach einem Aushandlungsprozess legen die Teilnehmenden in Kleingruppen verschiedene Profile bei den verschiedenen Webanwendungen sowie einen Blog an und verfassen erste eigene Formate.

Phase 2 (6-7 Stunden):Fortbildung mit Multiplikatorinnen der Naturschutz-Einrichtungen. Einige Vertreterinnen der Jugendgruppen berichten den Erwachsenen von Ihren Ergebnissen und begründen ihre Auswahl. Generationsübergreifend werden den erwachsenen Teilnehmenden Vor- und Nachteile der Kommunikationswege sowie Zugänge und Webseiten-Strukturen nähergebracht. Die Teilnehmenden setzen sich anhand kleiner Übungsaufgaben mit den einzelnen Seiten auseinander, um selbst dauerhaft diese Kanäle bedienen zu können.

Phase 3 (21 Stunden): Projekt mit Kindern und Jugendlichen.
In einem Multimedia-Feriencamp haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, frei zu entscheiden, welche Medienprodukte sie für ihre Kommunikationskanäle produzieren möchten. Unter fachlicher Anleitung der Medienpädagog*innen entstehen Fotos, Erklärvideos, Blogeinträge uvm.

Projektpartner: Eine Kooperation des Landkreises Mittelsachsen (Referat Naturschutz), unabhängigen Naturschutzeinrichtungen sowie dem Natur- und Freizeitzentrum Töpelwinkel

Blog der Jungen Naturwächter: https://naturwaechter.wordpress.com/

Projekt Teilen:

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Indem Sie unsere Website benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

X