SAEK Leipzig

Die SAEK richten sich mit ihrem medienpädagogischen Angebot an Kinder, Jugendliche und Erwachsene, um Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit digitalen Medien zu fördern. Der SAEK Leipzig ist seit 1998 die Anlaufstelle für Medienkompetenz in der Messestadt.

Veranstaltungen medienwerkstatt

Di26nov17:0019:00Der Blick von Außen: Darstellung Deutschlands in der ausländischen PresseInformationsveranstaltungSAEK Leipzig

Di26nov18:0020:00Fernsehen von nebenan. Bilder des Umbruchs im Lokalfernsehen (1990-95). Präsentation und DiskussionLeipziger Stadtbibliothek

Do28nov18:0020:00Big Data – Was unsere Daten über uns verratenInformationsveranstaltung VHS Leipzig

Mo02dez19:0021:00Ist mein Kind mediensüchtig?InformationsveranstaltungVHS Nordsachsen / Eilenburg

aktuelle Projekte

Kitas, Schulen, Vereine und andere Einrichtungen finden im SAEK Leipzig einen professionellen Partner für die Planung und Umsetzung von Medienprojekten.

Stefanie Kakoschke

Stefanie Kakoschke
Studioleiterin
Studium: Kommunikations- und Medienwissenschaft und Soziologie
seit Juli 2016 im SAEK Leipzig

Robert Helbig

Robert Helbig
Studioleiter
Studium: Medienmanagement
seit 2008 im SAEK

Paula Hempel
Paula Hempel
technisch-medienpädagogische Fachkraft
Studium: Medien- und Kommunikationswissenschaften
seit Oktober 2019 im SAEK Leipzig


Stephanie Gibtner

Stephanie Gibtner
technisch-medienpädagogische Fachkraft
Studium: Kommunikations- und Medienwissenschaft
seit Juli 2012 im SAEK Leipzig

Peter Bauer
technisch-medienpädagogische Fachkraft
Studium: Kultur- und Medienpädagogik
seit 2011 im SAEK Leipzig

 

Das Praktikum im SAEK vermittelt einen Einblick in die medienpädagogische Praxis in den Bereichen Audio, Video und Multimedia. Es werden journalistische und technische Grundlagen sowie pädagogische und didaktische Konzepte vermittelt. Für Schüler liegt der Schwerpunkt auf der eigenständigen Umsetzung eines eigenen Medienbeitrags, bei studentischen Praktika steht die medienpädagogische Projektmitarbeit im Fokus.

Voraussetzungen
Empfohlen werden erste Erfahrungen in der medienpädagogischen Projektarbeit und/oder in der Produktion von Audio- und Videobeiträgen.

Dauer
Schülerpraktika: zwei Wochen
studentische Pflichtpraktika: mindestens zwei Monate
Freiwillige Praktika: max. drei Monate
Die konkrete Dauer wird individuell vereinbart.

Bewerbungsunterlagen (postalisch oder per E-Mail)

  • Anschreiben (mit Beschreibung der Motivation sowie Erwartungen an das Praktikum)
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des letzten Zeugnisses
  • Arbeitsproben (wenn vorhanden)
  • Bescheinigung der Schule

In den Winter- und Sommerferien bietet der SAEK Leipzig Ferienprojekte für verschiedene Zielgruppen an. Diese Angebote finden Sie im aktuellen Ferienpass der Stadt Leipzig.

Das Ferienpassprogramm für die Winterferien 2020 wird demnächst hier veröffentlicht.

Eine Anmeldung ist erforderlich und erfolgt über leipzig@saek.de oder 0341/519 43 63

 

 

 

 

 

Kontakt

SAEK Leipzig
Rosa-Luxemburg-Str. 29
04103 Leipzig

Kontakt
Telefon: 0341/ 51 94 363
Telefax: 0341/ 51 94 365

E-Mail: leipzig@saek.de

Büro- und Redaktionszeiten
Mo, Di & Do: 14-17 Uhr
Fr nach Vereinbarung
Termine für Projekte nach vorheriger Absprache!

SAEK Leipzig in sozialen Netzwerken

Lokal und regional engagiert sich der SAEK Leipzig im Arbeitskreis Medienpädagogik der Stadt Leipzig, Visionale Leipzig sowie im Netzwerk Medienpädagogik Sachsen.

Der SAEK Leipzig wird von der edmedien GmbH betrieben.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Indem Sie unsere Website benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

X