SAEK Leipzig

Die SAEK richten sich mit ihrem medienpädagogischen Angebot an Kinder, Jugendliche und Erwachsene, um Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit digitalen Medien zu fördern. Der SAEK Leipzig ist seit 1998 die Anlaufstelle für Medienkompetenz in der Messestadt.

Ab 18. Mai 2020 ist der SAEK Leipzig wieder eingeschränkt für den Publikumsverkehr geöffnet. SAEK-Nutzung, Präsenzangebote und mobile medienpädagogische Projekte in Kleingruppen sind nach Voranmeldung und unter Einhaltung des SAEK-Hygienekonzepts möglich. Zudem haben wir verschiedene digitale Lernformate entwickelt und bieten verschiedene Medienthemen in Form von Web-Seminaren an. Alle Onlineveranstaltungen und Informationen zur Anmeldung finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

 

Veranstaltungen medienwerkstatt

aktuelle Projekte

Kitas, Schulen, Vereine und andere Einrichtungen finden im SAEK Leipzig einen professionellen Partner für die Planung und Umsetzung von Medienprojekten.

Stefanie Kakoschke

Stefanie Kakoschke
Studioleiterin
Studium: Kommunikations- und Medienwissenschaft und Soziologie
seit Juli 2016 im SAEK Leipzig

Robert Helbig

Robert Helbig
Studioleiter
Studium: Medienmanagement
seit 2008 im SAEK

Paula Hempel
Paula Hempel
technisch-medienpädagogische Fachkraft
Studium: Medien- und Kommunikationswissenschaften
seit Oktober 2019 im SAEK Leipzig

Stephanie Gibtner

Stephanie Gibtner (in Elternzeit)
technisch-medienpädagogische Fachkraft
Studium: Kommunikations- und Medienwissenschaft
seit Juli 2012 im SAEK Leipzig

Peter Bauer
technisch-medienpädagogische Fachkraft
Studium: Kultur- und Medienpädagogik
seit 2011 im SAEK Leipzig

Anna Wallis

technisch-medienpädagogische Fachkraft
Studium: Kommumikations- und Medienwissenschaft
seit Juni 2020 im SAEK Leipzig
 

Das Praktikum im SAEK vermittelt einen Einblick in die medienpädagogische Praxis in den Bereichen Audio, Video und Multimedia. Es werden journalistische und technische Grundlagen sowie pädagogische und didaktische Konzepte vermittelt. Für Schüler liegt der Schwerpunkt auf der eigenständigen Umsetzung eines eigenen Medienbeitrags, bei studentischen Praktika steht die medienpädagogische Projektmitarbeit im Fokus.

Voraussetzungen
Empfohlen werden erste Erfahrungen in der medienpädagogischen Projektarbeit und/oder in der Produktion von Audio- und Videobeiträgen.

Dauer
Schülerpraktika: zwei Wochen
studentische Pflichtpraktika: mindestens zwei Monate
Freiwillige Praktika: max. drei Monate
Die konkrete Dauer wird individuell vereinbart.

Bewerbungsunterlagen (postalisch oder per E-Mail)

  • Anschreiben (mit Beschreibung der Motivation sowie Erwartungen an das Praktikum)
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des letzten Zeugnisses
  • Arbeitsproben (wenn vorhanden)
  • Bescheinigung der Schule

In den Winter- und Sommerferien bietet der SAEK Leipzig Ferienprojekte für verschiedene Zielgruppen an. Diese Angebote finden Sie im aktuellen Ferienpass der Stadt Leipzig.

Hier das Programm für die Sommerferien 2020 im SAEK Leipzig:

Der Workshop findet nicht statt!

Zeig uns deinen #SommerinSachsen2020 – Workshop der bewegten Bilder mit Ton und Musik

10.08.-13.08.2020, jeweils 9-13 Uhr

Zeigt uns in diesem Workshop, was euren Sommer 2020 ausmacht, welche Themen euch beschäftigen und was Leipzig in den Ferien zu bieten hat.

Der SAEK Leipzig bietet im Rahmen der Challenge einen Workshop in dem ihr entscheidet, was ihr produzieren möchtet. Möglich sind Kurzfilme, Erklärfilme, Animationsfilme, Interviews und vieles mehr.

Dabei lernt ihr ganz leicht, wie man Videos produziert und bekommt allerhand Tipps und Tricks dazu an die Hand. Die fertigen Filme werden von den Teilnehmenden zur SAEK Challenge eingereicht.

Die Ergebnisse werden über den YouTube-Kanal des SAEK Leipzig veröffentlicht. Eine Auswahl der kreativsten und originellsten Beiträge aller SAEK-Standorte zur SAEK-Challenge wird außerdem auf den Kanälen der Kampagne „So geht sächsisch.“ präsentiert.

https://saek.de/sommerinsachsen2020/

Alter: ab 12 Jahre

 

Kursgebühr oder Kosten (m./o. Material): 0 € mit/10  € ohne Ferienpass
max. Teilnehmerzahl: 5
Keine Gruppen!

Eine Anmeldung ist erforderlich und erfolgt über leipzig@saek.de oder 0341/519 43 63

 

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Kontakt

SAEK Leipzig
Rosa-Luxemburg-Str. 29
04103 Leipzig

Kontakt
Telefon: 0341/ 51 94 363
Telefax: 0341/ 51 94 365

E-Mail: leipzig@saek.de

Büro- und Redaktionszeiten
Mo, Di & Do: 14-17 Uhr
Fr nach Vereinbarung
Termine für Projekte nach vorheriger Absprache!

SAEK Leipzig in sozialen Netzwerken

Lokal und regional engagiert sich der SAEK Leipzig im Arbeitskreis Medienpädagogik der Stadt Leipzig, Visionale Leipzig sowie im Netzwerk Medienpädagogik Sachsen.

Der SAEK Leipzig wird von der edmedien GmbH betrieben.

X
X