Fotocollage zum Thema Datenschutz

Datenschutz, Cybermobbing und Co. – Fotocollage

Schulisches Projekt am G.E.Lessing Gymnasium Hohenstein-Ernstthal

Zielgruppe: SchülerInnen, Klasse 6

Am 22. und am 26.03.2019 war der SAEK Chemnitz für ein Projekt zum Thema soziale Netzwerke, im Gotthold Ephraim Lessing Gymnasium in Hohenstein-Ernstthal. Das Ziel dabei war es das eigene Mediennutzungsverhalten kritisch zu hinterfragen und allen voran eine Fotocollage diesbezüglich zu erstellen.

Wir waren am ersten Tag in der Schule, um eine inhaltliche Einführung in das Thema zu liefern. Es ging vor allem um soziale Medien, Cybermobbing, Privatsphäre, Datenschutz, AGBs und App-Berechtigungen oder diverse rechtliche Punkte. Dabei wurden die Schüler mit aktivierenden Methoden in den Vermittlungsprozess eingebunden. Als Abschluss des ersten Tages wurde die Methode „World-Café“ genutzt, bei der die Schüler die gelernten Inhalte in mehreren Runden in Gruppen schriftlich diskutieren.

Am zweiten Tag erfolgte dann nach einer gemeinsamen Wiederholung eine Einführung in den Bereich der Fotografie. Anschließend ging es direkt in die Praxis und die Schüler konnten sich, mit Tablets bewaffnet, der Herausforderung stellen, das gelernte Wissen in Fotos oder Fotocollagen zu verarbeiten. Entstanden sind dabei verschiedene Fotos wie zum Beispiel über nützliche Tipps zur Erstellung eines sicheren Passworts. Zum Abschluss wurden die Resultate gemeinsam bewertet.

Die Schüler waren dabei vor allem von dem Produktionsprozess der Bilder überzeugt und hatten viel Spaß.

Projekt Teilen:

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Indem Sie unsere Website benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

X