SAEK Bautzen

Die SAEK richten sich mit ihrem medienpädagogischen Angebot an Kinder, Jugendliche und Erwachsene, um Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit digitalen Medien zu fördern. Der SAEK Bautzen ist seit 1999 die Anlaufstelle für Medienkompetenz im Herzen der Oberlausitz.

Aufgrund der aktuellen Situation ist der SAEK Bautzen für den Publikumsverkehr geschlossen. Bis zunächst 19. April 2020 werden keine Projekte, Veranstaltungen der Redaktionstätigkeiten in Präsenzform stattfinden. Der SAEK ist jedoch weiterhin besetzt und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen telefonisch sowie per E-Mail gern zur Verfügung. Außerdem bieten die SAEK verschiedene Informationsveranstaltungen als Webinare an. Die aktuellen Angebote finden sie unter „Veranstaltungen“. Darüber hinaus stehen wir gerne zur Verfügung, wenn Sie Unterstützung bei der Umsetzung von medienpädagogischen Online-Angeboten benötigen.

aktuelle Veranstaltungen in Form von Webinaren:

aktuelle Projekte

Kitas, Schulen, Vereine und andere Einrichtungen finden im SAEK Bautzen einen professionellen Partner für die Planung und Umsetzung von Medienprojekten.

Foto Michael Ziesch

Michael Ziesch
Studioleiter
Studium: Kultur- und Management 
seit 2002 im SAEK Bautzen

Stefan Kutsche

Stefan Kutsche
medienpädagogisch-technische Fachkraft
Ausbildung: Mediengestalter
seit 2010 im SAEK Bautzen

Der SAEK Bautzen bietet die Möglichkeit, Praktika in verschiedenen Bereichen zu absolvieren:

Medienpädagogik (bevorzugt)

Das Praktikum gibt Einblicke in die handlungsorientierte Medienpädagogik. Praktikanten arbeiten in unseren Projekten mit und lernen somit praxisnah aktive, medienpädagogische Arbeit kennen.

Journalistische Arbeit in Hörfunk/TV/Web 2.0

Hier werden journalistische und technische Grundlagen in den Bereichen Hörfunk, TV oder Web 2.0 sowie pädagogische und didaktische Konzepte vermittelt.

Voraussetzungen/Dauer des Praktikums:

– vorgeschriebenes Pflichtpraktikum im Rahmen einer Ausbildung/eines Studiums

– freiwilliges Praktikum mit einer Mindestdauer von 4 Wochen

Eine Praktikumsvergütung ist prinzipiell nicht möglich!

Bewerbungszeiträume:

Bewerbungen sollten möglichst 2 Monate vor dem gewünschten Praktikumsbeginn eingehen. 

Die Bewerbungsunterlagen mit aussagekräftigem Anschreiben und tabellarischem Lebenslauf senden Sie gern als PDF per E-Mail an bautzen@saek.de

Der technisch neu ausgestattete SAEK Standort Bautzen verfügt über ausreichend Räumlichkeiten, welche speziell für die Hörfunk-, Fernseh- und Trickfilmproduktion eingerichtet wurden. Dazu zählt ein digitales Hörfunkstudio, ein Multimediakabinet mit vier stationären Workstations, ein Archiv- und Redaktionsraum sowie ein Seminarraum, welcher bei Bedarf in ein Fernsehstudio umgewandelt werden kann. Eine kleine Küche samt Fachbibliothek bietet Rückzugsmöglichkeiten zur Erholung und oder eine kreative Pausengestaltung.

Allgemeinen Geschäftsbedingungen des SAEK Bautzen / MeKoSax GmbH

Ausleih- und Hausordnung des SAEK Bautzen / MeKoSax GmbH

Entgeltordnung des SAEK Bautzen / MeKoSax GmbH

Nutzungsordnung des SAEK Bautzen / MeKoSax GmbH

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Kontakt

SAEK Bautzen
MeKoSax GmbH
Dr.-Ernst-Mucke-Straße 8
02625 Bautzen

Kontakt
Telefon: 03591 46 41 77
Telefax: 03591 46 41 86

E-Mail: bautzen@saek.de

Büro- und Redaktionszeiten
Mo – Do 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag nach Vereinbarung
Termine für Projekte nach vorheriger Absprache

Der SAEK Bautzen wird von der MeKoSax GmbH betrieben.

Logo MeKoSax

X
X